Zurück zur Startseite!

 

archiv

Straßenbauprojekte 2008

13.12.2007

Der Voranschlag 2008 umfasst zwei Straßenbauprojekte.

Einerseits ist im Voranschlag 2008 der Teilabschnitt III der Prechtlgasse mit Einbindung des Radverkehres in die Wienerstraße von und nach Baden vorgesehen. Gerade dieser Teilabschnitt und damit die Fertigstellung war ja durch die nicht von unserer Seite veranlassten unnötig langen Ermittlungen der Gemeindeaufsichtsbehörde stark behindert und schlussendlich auch deutlich verzögert worden. Für 2008 soll nun dieses Bauvorhaben in seiner Gesamtheit abgeschlossen werden. Vorgesehen ist dabei auch die Einbindung des Radweges in der Wienerstraße auf Badener Seite. Die letzten Gespräche mit dem für Straßenbau zuständigen Stadtrat in Baden ergaben, dass aller Voraussicht auch auf Badener Seite im Jahr 2008 die erforderlichen Arbeiten durchgeführt werden und somit etwa im Spätsommer 2008 ein durchgehend gesicherter Radfahrstreifen nach Baden führen wird.

Eine Grundsatzplanung liegt ja schon mit der vor einigen Jahren beschlossenen Gesamtplanung vor. Die Detailplanungen dazu können im kommenden Frühjahr angegangen werden.

Das Zweite Projekt wird der Ausbau des Thermenradweges entlang des Wr. Neustädter Kanales werden, wo wir in der letzten Gemeinderatssitzung auch den zur ARGE-Thermenradweg beschlossen haben. Zwar für Pfaffstätten ein verhältnismäßig kleines Bauprojekt, allerdings wenn die dazu vorliegenden Studien des Landes NÖ betrachtet werden, erwarten wir für die kommenden Jahre einen zusätzlichen touristischen Impuls für die gesamte südliche Region.

Damit sind die Weichen für zwei Projekte gestellt, die nicht nur der Ortsbildverschönerung dienen. Diese Projekte beinhalten auch Maßnahmen, die weitere Möglichkeiten schaffen um leichter vom Auto auf das Fahrrad umsteigen zu können und damit auch einen wichtigen Aspekt in Richtung Klimaschutz bilden.

GGR Karl Piffer