Zurück zur Startseite!

 

archiv

Gemeinderatssitzung vom 18. Juni 2007

19.06.2007

Unser Bericht zu den wichtigsten Tagesordnungspunkten

Die SPÖ bringt einen dringlichen Antrag ein: der Gemeinderat möge die Resolution der Stadt Traiskirchen zum Thema Biber unterstützen.

mit den Stimmen der Volkspartei abgelehnt. 

Ergänzungswahl in den Gemeindevorstand

Ing. Jürgen Hösl wurde in geheimer Wahl mit 10 Stimmen in den Gemeindevorstand gewählt (5 leere Stimmzettel, 2 lautend auf Urban).

Bestellung eines "Gemeinde-Sicherheitsmanagers"

Josef Reiberger wurde mit den Stimmen von Volkspartei und den Grünen zum Sicherheitsmanager der Gemeinde Pfaffstätten bestellt. Die SPÖ stimmte dagegen.

Beschlussfassung über den Endausbau der Rudolf Kaspar-Gasse

Darüber werden wir gesondert berichten. Der Antrag wurde jedenfalls mit den Stimmen der Volkspartei und den Grünen angenommen.

Abschluss eines Vertrages über die Bewirtschaftung der Gemeindewaldflächen

Einigkeit herrschte über den Abschluß eines Bewirtschaftungsvertrages. mehr...

Beitritt zum Verein "European Land and Soil Alliance" (ELSA) e. V. (Boden-Bündnis)

Pfaffstätten tritt als erste Gemeinde im Bezirk Baden dem Bodenbündnis bei. mehr...