Zurück zur Startseite!

 

archiv

Jubiläumswallfahrt der Pfarre Pfaffstätten

30.06.2007

Zur Jubiläums-Fuß-Wallfahrt der Pfarre Pfaffstätten brachen am 30. Juni 2007 24 durchtrainierte Erwachsene und Jugendliche der Pfarre Pfaffstätten zu einem 4-tägigen Marsch nach Mariazell auf.

Bereits zum 20. Mal wird diese Wallfahrt veranstaltet und findet jedes Jahr immer wieder regen Zuspruch.
Nach einer kurzen Andacht wurden die Teilnehmer von Pater Josef Riegler morgens verabschiedet. Als Leiter und Organisator fungierte Alt-Bgm. Michael Breyer, als kundiger Berg- und Wanderführer war Josef Reischer (vorne 3.v.r) in bewährter Weise im Einsatz. Auch Bgm. Christoph Kainz nahm mit seinen Töchtern Maria und Franziska heuer das erste Mal teil.

Eine Überraschung gabs für die Teilnehmer der Mariazeller Fußwallfahrt am 30. Juni. Nach der doch anstrengenden 4 Tage-Distanz von Pfaffstätten wurde am ersten Abend Furth/Triesting erreicht, wo die Gruppe mit Bgm. Christoph Kainz von Gemeindekollegen aus dem Triestingtal begrüßt wurde. Als Stärkung gabs für alle einen Riesen "Via Sacra-Striezel" von Bgm. Michael Singraber aus Kaumberg (Bild re.außen), weiters gratulierten zur gelungenen Etappe Vizebgm. Heinz Angerer aus Weissenbach (2.v.re.), GR Stefanie Pirkfellner aus Pottenstein (3.v.re.) und Bgm. Franz Seewald aus Furth (4.v.re.).

zur Fotogalerie...